09.Aug 2014  |  Email   Twitter   Facebook
Agile Leadership 3.0 Werte und Prinzipien

Agile Leadership 3.0 Werte und Prinzipien

In konservativen Unternehmen kommt oft die Top-down Management Methode zum Einsatz während in modernen Unternehmen mehr und mehr die Bottom-up Methode einzug hält.

Das "Agile Leadership 3.0" Konzept funktioniert nach dem "Bottom-up" Prinzip. Mitarbeiter werden befähigt Selbst-organisiert zu arbeiten und dürfen Entscheidungen in dem Bereich Ihrer Fachkompetenz selbst treffen. Die pro-aktive Kommunikation zu Verbesserungsvorschlägen wird gefördert. Die Führungsebene gibt die Vision und Mission des Unternehmens vor und trifft Entscheidungen zu vorgeschlagenen Strategien. Die Fachstrategien werden in den Fachabteilungen entwickelt und der Führungsebene vorgestellt. Im Unternehmen werden Agile Methoden eingesetzt um ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit zu erreichen. Die Arbeitsweise unterscheidet sich so stark von den Vorgängermodellen, dass ein Wandel der Unternehmenskultur notwendig ist. Umgesetzt wird das mit der Durchführung eines Agilen Transformationsprozesses.

Werte

Prinzipien

Um Erfolgreich zu sein muss ein Unternehmen dem Kunden einen möglichst hohen Nutzen bieten. Zu diesen Zweck werden gute Strategien und leistungsfähige Mitarbeiter benötigt. Dabei spielt die Mitarbeitermotivation und Begeisterung eine wichtige Rolle. Somit sind die Mitarbeiter die wichtigste Komponente im Unternehmen. Manager müssen alles dafür tun um die Mitarbeiter zu qualifizieren und zu motivieren.

Tags: Leadership Werte Prinzipien